Lesungen

Wir suchen noch einen Literaturkenner, der ein literarisches Programm vorbereiten würde.

Bei Interesse schreiben Sie uns.

„In der Nacht ist der Mensch
nicht gerne alleine,
denn die Liebe im hellen Mondenscheine
ist das Schönste,
Sie wissen was ich meine,
einerseits und andererseits
und außerdem
denn der Mensch braucht ein
kleines bisschen Liebe,
gerade sie ist im großen
Weltgetriebe
für das Herz wohl der schönste
aller Triebe,
einerseits und andererseits
und außerdem!“